Energetisches Umpolen

Von der Angst in das Urvertrauen, von der Unsicherheit zur Entschlossenheit, von der Passivität in die Aktivität: Das Energetische Umpolen wirkt gezielt auf das individuelle Denken und Handeln ein, um negative Gefühle und Sichtweisen, selbstsabotierende Muster und selbstablehnende Haltungen zu identifizieren und in das Positive zu wenden. Es öffnet oder verbessert den Zugang zu den eigenen Gefühlen, verleiht Sicherheit im Umgang mit sensitiven Wahrnehmungen sowie intuitivem Wissen und führt über die Erlangung eines wohlwollenden Selbstbildes vom labilen zum stabilen Selbstbewusstsein. Damit quälende Gedanken, innere Unruhe, Verzweiflung oder blockierende Ängste lebendigen Emotionen weichen, die auf Verwirklichung und freie Entfaltung drängen, um aus sich selbst heraus dauerhafte Veränderungen einzuleiten.

Ich begleite Sie mit strukturierten, dialogorientierten Gesprächen, Hilfen zur wirksamen Selbstreflexion und Selbstregulation sowie einfach in den Alltag zu integrierenden Übungen dabei, neue Wege und Kraftkanäle für sich zu entdecken, innere Grenzen zu überschreiten und Regressionen in Chancen zu transformieren. 

Das Energetische Umpolen erfordert mehrere Sitzungen, die systematisch aufeinander aufbauen; der Zeitraum der einzelnen Phasen und Schritte ist abhängig von der individuellen Persönlichkeit sowie von der Konstitution und jeweiligen Ausgangssituation. 

Gerne unterstütze ich Sie in Basel oder Zürich.