Mental-, Atem- und Auftrittstraining

Eine wichtige Präsentation, ein entscheidender Auftritt, eine komplexe Verhandlung – wir sind immer wieder mit Situationen konfrontiert, die uns fordern, unsere Fähigkeiten auf den Punkt abzurufen und uns mit höchster Konzentration, Ausdrucks- und Überzeugungskraft zu präsentieren. Stimme, Mimik und Gestik, Körperhaltung und Körperspannung senden – unabhängig von den übermittelten Inhalten – ihre eigenen Botschaften aus und haben einen ganz wesentlichen Einfluss darauf, wie andere uns wahrnehmen.       

Ich unterstütze und begleite Sie mit bewährten praktischen Übungen und professionellen individuellen Trainings dabei, die mentale Leistungsfähigkeit, die Selbstwahrnehmung und Körpersprache sowie die Modifikation von Stimm- und Atemvolumen zu verbessern und bewusst zu steuern. Sie lernen, sich innerlich zu zentrieren und zu entspannen, Unsicherheit und Nervosität entgegenzuwirken und mit Gelassenheit zu begegnen. Viel wichtiger als eine makellose Perfektion ist die Natürlichkeit, in der sich sympathisch-souveräne Grösse zeigt.

Ein tiefgreifendes ergänzendes Themenfeld ist die bipolare Atemtyptechnik, die ihren Ursprung in Asien hat und dort bereits seit Jahrtausenden in der Kultur verankert ist. Sie setzt bei den von Sonne und Mond ausgehenden Naturgesetzen an, die wesensbestimmende Polaritäten erzeugen, und leitet daraus zwei grundverschiedene Atmungs- und Konstitutionstypen ab: Den solaren und den lunaren Atemtyp. Die Kenntnis und das Verständnis der jeweiligen, durch die Geburtsstunde bedingten eigenen Prägung ermöglicht die bewusste Schulung der „richtigen“ Atmung; sie zeigt sich bei konsequenter Übung – insbesondere bei Sängern, Instrumentalisten und Rednern – sehr deutlich in der Qualität des Tons, in der Körperhaltung und in der Feinmotorik. Der stimmige Rhythmus von Anspannung und Entspannung bringt die Bewegung in kraftvolle Dynamik und freien Fluss; der Auftritt gewinnt sichtbar an Authentizität und Lebendigkeit.

Gerne unterstütze ich Sie in Basel oder Zürich.